Einsatz

Einsatz von 10 % Keimkraftmehl

  • Die Herstellung von Keimkraft-Produkten ist 3 – 8 % teurer als die Herstellung vergleichbarer Produkte ohne Keimkraftmehlzusatz (Berechnungen gemäss Richemont, Luzern 2013).
  • Durch den Mehrwert an Vitalstoffen können Keimkraft- Backwaren zu einem 10–15% höheren Preis verkauft werden.
  • Daraus errechnet sich eine höhere Verkaufsmarge.

Der Einsatz von Keimkraft lohnt sich

  • Keimkraftmehl verbessert und verstärkt den Geschmack von Backwaren
  • Keimkraft erhöht auf natürliche Art und Weise vor Allem den Vitamin B-Komplex-, Folsäure-, Eisen-, Magnesium- und weitere Vitalstoffe in den Backwaren.
  • Keimkraft ist gesünder und besser verdaulich als Vollkorn
  • Keimkraft-Produkte sind besonders für Kinder, Jugendliche und ältere Personen mit Verdauungsproblemen sehr wertvoll