Verarbeitungstipps

Anwendung

Backwaren
Die Beimengung von 10% Keimkraft bei der Teigzubereitung bringt natürliche Vitalität ins Backwerk.
Teigwaren
Frischteigwaren werden durch die Beimengung von 10% Keimkraft auf nahezu Vollkornwert gebracht, bleiben jedoch immer noch hell im Aussehen.

Tipps für die Verarbeitung in der Backstube

  • Ersetzen Sie mindestens 7 %, maximal 10 % Mehl durch Keimkraftmehl
  • Durch die natürlich erhöhte Amylaseaktivität, können Malzprodukte und amylasehaltige Backhilfsmittel stark reduziert oder weggelassen werden.
  • Die Wasseraufnahme bei 10% Keimkraftanteil ist ca. 5 % grösser.
  • Länger mischen, kürzer kneten.